„dev-modules“ – Modul-Einträge in der Datenbank prüfen

Wenn irgendein Modul einfach nicht funktionieren will, landet man zwangläufig in der Datenbank und muss die gespeicherten Metadaten prüfen.

Dieses Modul ruft alle modulbezogenen Daten aus der Datenbank ab und zeigt die Ergebnisse in einer leicht lesbaren Form an. Zusätzlich dazu werden die Pfade der Dateien geprüft, so kann man viel leichter die Fehler finden und beseitigen.


Download

dev-modules“ ist ein Bestandteil von „vt-devutils„. Weitere Infos und Anleitung zur Installation gibts hier: https://marat.ws/tools-fuer-oxid-entwickler/


Screenshots:

By | 2016-09-04T17:32:42+00:00 Juni 11th, 2015|Categories: backend, OXID Module|Tags: , , |0 Comments